FTE B Personenverkehr 2018

An der Koordinationstagung FTE B Personenverkehr, die vom 26. bis 29. März 2018 in Ljubljana (Slowenien) durchgeführt wurde, nahmen 110 Planer aus ganz Europa teil.

Die Hauptziele dieser zweiten Tagung des Jahres 2018 waren, einerseits von den Trassenstudienergebnissen des Fahrplans 2019 Kenntnis zu nehmen und andererseits die Trassenbestellungen auf internationaler Ebene zwischen den Eisenbahnverkehrsunternehmen (EVU) abzustimmen. Die Bestellungen der grenzüberschreitenden Züge des Personenverkehrs werden bis spätestens Montag 09. April 2018 an die Infrastrukturbetreiber (IB) über das Path Coordination System PCS eingereicht. Bis zum 02. Juli 2018 werden die IB die Trassen national konstruieren und international abstimmen. Das vorläufige Trassenangebot wird durch die IB den EVU am 02. Juli 2018 über PCS präsentiert.

Die IB nahmen als Berater zur Koordinationstagung FTE B teil und erhielten somit eine Übersicht über den beabsichtigten Kapazitätsbedarf der EVU für den Fahrplan 2019.

MoDiMiDoFrSaSo
22272829303112
233456789
2410111213141516
2517181920212223
2624252627282930

Übersicht der Mitglieder