FTE B Güterverkehr, 18.03.-21.03.2019

Vom 18.03 bis 31.03.2018 fand die Koordinationstagung FTE B Güterverkehr in Ljubljana, Slowenien statt. Dieses Jahr hatten wir einen unglaublichen Teilnehmerrekord mit 155 Teilnehmern aus 25 Ländern.

Zum ersten Mal mit dabei waren Vertreter von Hupac (Schweiz), PEARL und Rail Cargo Logistics Goldair beide aus Griechenland. Wir haben uns gefreut den neusten Korridor 11 (RFC Amber), der Ende Januar 2019 operativ wurde zu begrüssen, somit waren Corridor-OSS mit neun Vertretern vor Ort.

422 Anträge wurden in 282 bi- und multilateralen Sitzungen während der gesamten Konferenz behandelt, um die Trassenbestellungen die zwischen den EVU und den IB / RFC eingereicht worden sind, zu koordinieren.

Während der Koordinationstagung FTE B hatten die Teilnehmer die Möglichkeit, durch Herrn Máté Bak (PCS Technical Manager & IT Service Desk Manager) von RailNetEurope (RNE), in allen PCS Belangen unterstützt zu werden.

RNE und FTE haben eine TTR-Informationsveranstaltung organisiert, um die Teilnehmer über die Arbeit am Kommunikations- und Promotionsplan für das Projekt „Redesign of the International Timetabling Process" (TTR) zu informieren und ERFA war als Ehrengast an der FTE B eingeladen und hat an der Plenarveranstaltung ihre Organisation den Teilnehmern vorgestellt.

Die nächste Koordinationstagung, FTE D Güterverkehr findet vom 01.-04. Juli 2019 im Grand Hotel Union in Ljubljana organisiert.

MoDiMiDoFrSaSo
27293012345
286789101112
2913141516171819
3020212223242526
31272829303112

Übersicht der Mitglieder